Tombola

Für die Tombola sammeln wir gespendete Lose.  Der Los-Spender stellt keine Sachwerte sondern etwas sehr Kostbares, nämlich Zeit zur Verfügung. Ein paar Beispiele: gemeinsamer Kino- oder Museums-Besuch, eine gemeinsame Wanderung oder auch etwas aus dem eigenen Wirkungsfeld – wie eine Mal-, Koch-, Yoga- oder Coach-Session. Den Aktivitäten sind keine Grenzen gesetzt.

Die Idee:
Die Lose werden bei den Treffen verkauft, um einerseits die Kosten für das Projekt zu decken. Aber nicht nur das: die Idee dahinter ist, zwischen den Treffen eine Lebendigkeit zu gestalten, die sehr persönlich, spannend und voller Überraschungen ist.
Deshalb: wer zum Forum aktiv beitragen möchte,  so ist dies unter vielen Möglichkeiten eine.